Es ist (fast) vollbracht

Heute gab es die Bestätigung der Stadt Herten, dass wir eine Ausnahmegenehmigung erhalten und von der Vergnügungssteuer befreit sind solange wir keine Gewinnerzielungsabsichten hegen. Das verbietet die angestrebte Gemeinnützigkeit sowieso und nun geht es los.

 

Am 30.10. treffen wir uns zur vereinsgründenden Sitzung.